Manga

Manga ist der japanische Ausdruck für Comics und wird im Allgemeinen für alle Comics gebraucht, die dem zeichnerischen Stil solcher folgen. Der größte Unterschied zu anderen Comics besteht wohl in der Leserichtung, die nicht der europäischen von links nach rechts folgt, sondern der japanischen von rechts nach links. Also werden die Manga “von hinten nach vorne“ gelesen.

Wir bieten euch  ein vielfältiges Angebot folgender Verlage: Tokyopop, Egmont, KAZÈ, Carlsen, altraverse, Manga Cult sowie eine kleine Auswahl von Pyramond. Dabei liegt unser Hauptfokus auf den aktuell laufenden und erst kürzlich abgeschlossenen Reihen, die wir dafür möglichst vollständig vor Ort haben. Nichtsdestotrotz haben wir  auch einige Klassiker im Regal, auf die wir nicht verzichten wollen.  

Tokyopop

Wer über Tokyopop spricht muss im gleichen Satz auch “I Love Shojo” sagen, denn Tokyopop ist ein Verlag, der sich insbesondere im Romance-Bereich breit aufgestellt hat. Seit 2014 versorgt der Verlag seine Leserschaft regelmäßig mit Neuheiten unter dem Markenzeichen der ShoCoCards, die mittlerweile  Kultstatus erlangt haben. Aber auch Fans anderer Genre kommen auf ihre Kosten, denn neben Shojo verlegt Tokyopop auch Manga aus dem Bereich Girls Love/ Boys Love, Shonen sowie Seinen. Dauerrenner des Verlages sind u.a. “Sword Art Online”, “Black Clover” und “Death Note”.

 

Tokyopop Neuheiten Dezember 2020 Manga Anime Novitäten Erfurt Thüringen
Tokyopop Neuheiten Dezember 2020
KAZÉ Neuheiten Dezember 2020 Manga Anime Novitäten Erfurt Thüringen
KAZÉ Neuheiten Dezember 2020

KAZÉ

KAZÉ gehört zur VIZ Media Group, einer weltweiten Verlagsgruppe, hinter der die japanischen Großverlage Shogakukan, Shueisha und ShoPro stehen. Der deutsche Ableger startete als Anime-Verlag, bevor im Jahr 2012 eine Manga-Sparte hinzukam. Bis heute ist KAZÉ das einzige Label, das einen breiten Medienmix abdeckt, von Manga, Light Novels, Anime und Realfilmen, bis zu Kinovertrieb und einem eigenen VoD-Steamingdienst (Anime on Demand).

In unseren Regalen findet ihr vorerst nur die Manga und Light Novel des Verlags.

Altraverse

Der jüngste Stern am Verlagshimmel hat es sich in den Kopf gesetzt, neuen Wind in die Mangabranche zu bringen und Manga über das Medium Buch hinaus bekannt zu machen. Mit Titeln wie “Goblin Slayer” und “Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt” haben sie einen fulminanten Start hingelegt.

Manga Neuheiten Altraverse November 2020 Comic Attack Erfurt Thüringen Novitäten Anime Cosplay Otaku
Manga Neuheiten Altraverse November 2020
Manga Neuheiten Egmont November 2020 Comic Attack Erfurt Thüringen Novitäten Anime
Manga Neuheiten Egmont November 2020

Egmont

“Egmont Manga – Deine Welt der Manga” ist der Slogan des Verlags, der einige der ersten japanischen Comics in Deutschland veröffentlichte.  Das Urgestein im Verlagswesen bietet eine breite Auswahl für alle Manga-Fans und begeistert sowohl mit vielen Neuheiten als auch Klassikern wie “Sailor Moon” und “Detektiv Conan”.

Carlsen

Mit der Veröffentlichung von “Dragon Ball” hat Carlsen einen Meilenstein und Klassiker der Mangawelt auf den deutschen Markt gebracht und seit dem das Sortiment auf Action-, Abenteuer und Romance-Titel sowie Manga für Erwachsene erweitert. Des Weiteren bietet der Verlag eine Plattform für Nachwuchskünstler auf www.mangaka.de.

Carlsen Neuheiten November 2020 Manga Anime Novitäten Erfurt Thüringen
Carlsen Neuheiten November 2020
Manga Neuheiten Manga Cult November 2020 Comic Attack Erfurt Thüringen Novitäten Anime Cosplay Otaku
Manga Neuheiten Manga Cult November 2020

Manga Cult

Der junge  Mangaverlag aus dem Hause Cross Cult schöpft thematisch vor allem aus dem Horror-, Fantasy, Crime und Science Fiction Genre und adressiert überwiegend älteres Publikum.  Der Verlag versteht sich als Schnittstelle zu Tv- oder Fernsehproduktionen.