Hemingway

13,00 

Eigenwillig und Hochamüsant

Vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Paris, die 1920er-Jahre. Ernest Hemingway, F. Scott Fitzgerald, Ezra Pound und James Joyce verbringen ihre Tage in zähem Kampf mit dem weißen Blatt Papier. Nachts hängen sie in Cafés herum oder im Salon von Gertrude Stein und schwadronieren über die Frauen, die Kunst und die Herausforderungen ihrer Arbeit. Denn Paris macht seinen Gästen das Leben schwer. Und jungen Comiczeichnern wie ihnen erst recht…

Ein eigenwilliger und hochamüsanter Blick auf die Protagonisten der “Lost Generation”, von zeichnerischer Eleganz und erzählerischer Raffinesse. “Hemingway” bildet den Auftakt zu einer Reihe von Büchern des norwegischen Zeichners Jason bei Reprodukt.

Reprodukt

Jason

ISBN: 9783941099746